Home
Jugend
Freizeitkegeln
Kegelspiele
Kegelspiele Kinder
Der Kegelsport
Team
Kontakt
Impressum


Kegelspiele

 

100 vor und zurück

Einstellung: In die Vollen

Spielart: Mannschaftspiel

Wurf: 1

 

Bei diesem Gruppenspiel muss die jeweilige Gruppe versuchen genau 100 Punkte zu erreichen und wieder zurück auf Null zu kommen. (Pudel zählen nicht). Jeder Spieler einer Mannschaft hat 1 Wurf in die Vollen zur Verfügung. Die Mannschaft die zuerst wieder auf Null zurück ist, ist Sieger.

 

 

Bus fahren

Einstellung: In die Vollen
Spielart: Mannschaftsspiel
Wurf: 1

 

Jeder Kegler wirft in der ersten Runde einmal in die Vollen. Ein ""Bus"" wird auf die Tafel skizziert. Das geholte Holz bestimmt die Buslinie. z.B. 7 Holz = Linie 7. und der Kegler wird in den Bus mit seinem Namen eingetragen. Wenn mehrere Kegler die gleiche Punktzahl holen, fahren sie ebenfalls in der gleichen Buslinie mit. Wenn alle Kegler in einem Bus sitzen, wird 1 Wurf in die Vollen gekegelt. Stimmt die Punktzahl mit einem auf der Tafel aufgemalten ""Busse"" überein wird ein Rad angemalt. Der ""Bus"" der als erstes 6 Räder hat ist der Sieger.

 

 

Fußball

Einstellung: In die Vollen
Spielart: Partnerspiel
Wurf: 1

 

Es werden Mannschaften zu 2er Pärchen gebildet. Zu Beginn der Runde werden ein Spieler der Mannschaft zum Verteidiger und ein anderer zum Stürmer festgelegt. Dies können die Mannschaften selber ausmachen. Jedoch gilt es dann während der gesamten Partie. Nun spielt jede Mannschaft gegen jede. Als erstes wirft der Verteidiger der 1. Mannschaft einen Wurf in die Vollen. Dabei darf das Vorderholz nicht getroffen werden. Ist dies der Fall wird neu aufgestellt und die gegnerische Mannschaft bekommt ein Tor gutgeschrieben. Wirft der Verteidiger einen Pudel, so kann der Stürmer auf das volle Brett werfen. Fällt das Vorderholz nicht, kann der Stürmer der 2. Mannschaft nun das Brett abräumen und die geholten Holz werden dem Team als Tore angeschrieben ( plus die Tore wegen gefallenem Vorderholz ) Danach kegelt der Verteidiger der 2, Mannschaft und der Stürmer der 1. Mannschaft räumt ab. Z.B. V1=5 Holz ohne VH. ST2=3 Holz =>Tore=3 V2=2 Holz ohne VH. ST1=6 Holz =>Tore=6 Ergebnis 3:6 für Mannschaft 1 Gezählt wird nach dem Punktesystem beim Fußball Gut Holz! PS Als Rückrunde kann man die Positionen Verteidiger und Stürmer tauschen.

 

 

Tortenspiel

Einstellung: In die Vollen
Spielart: Einzelspiel
Wurf: 1

 

Man malt auf eine Tafel eine Torte. Diese Torte teilt man in soviel Stücke, wie Personen anwesend sind. Die Namen schreibt man in die Stücke. Irgend jemand fängt an zu kegeln, z.B. er kegelt eine 4, dann muss man 4 Tortenstücke im Uhrzeigersinn weiter zählen und derjenige bekommt einen Strich. Diese Person ist nun am Zug und immer so weiter. Wer zuerst 5 Striche in seinem Tortenstück hat, der fliegt raus und zahlt den Höchstbetrag (Anzahl der Spieler (abzüglich einer Gewinnerperson) x 0,20 Cent). Jeder weitere Spieler der verliert, zahlt dann je Tortenstück 0,20 Cent weniger. Beispiel: 10 Spieler (9 Spieler x 0,20 Cent = 1,80 Euro Höchstbetrag). Also muss der erste Verlierer 1,80 Euro bezahlen, der nächste 1,60 Euro und immer so weiter. Wer einen Pudel wirft, bekommt einen Strich und muss noch mal kegeln. Variante: zahlt der Verlierer 0,50 Cent, so kann er wieder mitspielen. maximal 1 mal.

 

 

Tannenbaum

Einstellung: In die Vollen
Spielart: Gruppenspiel
Wurf: 1

 

Es werden zwei Teams gebildet und für jedes Team ein Tannenbaum aufgemalt: 

                        1 
                      222 
                    33333 
                  4444444 
                555555555 
                  6666666 
                    77777 
                      888 
                        9

Nun macht jeder Kegler der Teams abwechselnd einen Wurf in die Vollen. Vorhandene Holzzahlen werden gestrichen. Das Spiel endet, wenn ein Team seinen Tannenbaum komplett streichen konnte, oder nach einer vorher festgelegten Rundenzahl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top